Ambulante Pflege und Corvid 19

Unser Hygieneplan wird in Anlehnungen an die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts, dem Bundesministerium für Gesundheit und dem Gesundheitsamt geprüft und überwacht.

Wir haben die uns zur Verfügung stehenden Vorsichtsmaßnahmen getroffen um Sie und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen. Uns ist wichtig, dass wir Ihre Versorgung aufrechterhalten können. Darum bitten wir Sie um Verständnis, dass es zu Verzögerungen oder Verschiebungen in der Pflege kommen kann.

Sollten Sie sich unwohl fühlen es in Ihren Familien und im Bekanntenkreis Verdachtsfälle oder Infektionen geben, so informieren Sie uns bitte sofort unter 06703 – 9111-0.

Haben Sie die Befürchtung, Sie könnten durch die Besuche unserer Mitarbeiter/innen gefährdet sein, so können Sie auch jederzeit die Versorgung unterbrechen.

Bitte nehmen Sie auch Rücksicht auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Tragen Sie bitte bei unseren Besuchen eine Alltagsmaske und halten Sie Abstand.